Öffnungszeit
Geschlossen - Öffnet morgen um 16:00
Samstag16:00 - 20:00
Sonntag16:00 - 20:00
MontagGeschlossen
DienstagGeschlossen
Mittwoch16:00 - 20:00
Donnerstag16:00 - 20:00
Freitag16:00 - 20:00

Über Pizzeria Mi Casa

Auswärts essen muss wirklich nicht kompliziert sein. Möchten Sie mal kurz für eine Pizza oder Pasta hinaus, dann ist Pizzeria Mi Casa ohne Weiteres eine gute Adresse. Hier essen Sie zu einem anständigen Preis und können Sie mit einem persönlichen Kontakt mit den Eigentümern John und Marjolein Verboom rechnen. Im Jahre 2015 ließen sich die beiden mit ihrem Geschäft in Haamstede nieder. John: “Bei uns essen Sie handwerklich zubereitete Gerichte aus der italienischen Küche. Wir machen unseren Pizzateig selber und kaufen keine Fertigprodukte ein. Jeden Winter schauen wir uns das Menü kritisch an und passen einiges an. Die Basis ist klassisch, aber den Trends folgen wir selbstverständlich auch.“ Johns’Vater stammt aus der Provinz Zeeland, seine Mutter aus Sizilien. Die italienische Küche kannte er also schon von Geburt an. Die Aufgaben sind, sagt Marjolein, gut aufgeteilt: “John steht in der Küche und ich mache den Service. Unsere Kinder helfen dort, wo nötig, auch mit. Jeder hat seine eigenen Aufgaben, das funktioniert am besten.” Die Pizzeria ist relativ klein. Drinnen gibt es etwa 50 Sitzplätze und draußen ungefähr 35. Diese Zahlen machen die Arbeit für John und Marjolein wirklich angenehm. “Dann können wir uns auch richtig um unsere Gäste kümmern und außerdem arbeiten wir auf diese Weise am effektivsten.” Das Ehepaar nennt sich waschechte Unternehmer, obwohl sie nicht ihr ganzes Arbeitsleben ein eigenes Geschäft hatten. Aber sie wollen nie mehr etwas anderes. Sie genießen es, ihre Gäste optimal zu verwöhnen. John: “Wir tun dies mit Liebe und Leidenschaft und haben eine positive Einstellung. Wir sehen keine Probleme, nur Herausforderungen. Darüber hinaus lieben wir die Gemütlichkeit, die uns dieses Geschäft bringt, und wir treffen immer wieder sehr viele nette Leute.”

Diese Seite teilen: