Öffnungszeit
Geschlossen - Öffnet um 12:00
Donnerstag12:00 - 20:00
Freitag12:00 - 20:00
Samstag12:00 - 20:00
Sonntag12:00 - 20:00
Montag12:00 - 20:00
Dienstag12:00 - 20:00
Mittwoch12:00 - 20:00

Über Pannenkoekenmolen de Graanhalm

Ohne einen Besuch der Pannekoekenmolen ist Ihr Aufenthalt in Burgh-Haamstede nicht komplett. Das werden alle, die vor Ihnen hier zu Gast waren, unterschreiben. Die ikonische Mühle ist schon lange im Besitz der Familie Landegent. Das Mehl für die Pfannkuchen wird hier noch selbst gemahlen. Die neue Generation, Marius Landegent, Kiki Meijer und ihr Team sorgen alle Tage wieder dafür, dass Sie fröhlich gelaunt und mit einem satten Gefühl wieder weggehen. Essen bei der Pannekoekenmolen macht allen, Jung und Alt, Spaß. Suchen Sie sich ein schönes Plätzchen irgendwo im großen Garten. In der Nähe des Spielplatzes oder ganz behaglich im Obstgarten. Aber auch drinnen im Restaurant sitzen Sie gemütlich und langweilen Sie sich bestimmt nicht. Zuzuschauen wie die Bäcker mit den heißen Pfannen arbeiten, ist ein Erlebnis an sich. Marius: “Was wir hier tun ist absoluter Spitzensport. Wir wollen die beste sein in dem, was wir tun und uns geht es um die Gesamterfahrung. Qualität steht an erster Stelle. Wir haben oft viele Gäste, aber wollen unbedingt, dass all unsere Gäste hier in aller Gemütsruhe essen und genießen können.” Und bevor Sie nach Hause gehen, besuchen Sie natürlich auch noch kurz den kleinen Mühlenladen für ein einmaliges Andenken, herrlichen Backmix oder ein spezielles Mühlenbier. Kiki: “Wir haben vor einigen Jahren selbst Westhoek-Biere brauen lassen und inzwischen gibt es deren sechs. Die Produkte im Laden stammen echt von uns und sind authentisch. Wir versuchen, jedes Jahr neue Sachen zu bringen. Das hält uns scharf und es wird nicht schnell langweilig!”

Diese Seite teilen: