Öffnungszeit
Jetzt geöffnet - Schließen um 17:00
Dienstag09:00 - 17:00
MittwochGeschlossen
Donnerstag09:00 - 17:00
Freitag09:00 - 17:00
Samstag09:00 - 17:00
SonntagGeschlossen
MontagGeschlossen

Über Minicamping und Bauernladen De Fruitgaard

Das Unternehmen der Familie Van der Maas besteht schon seit den sechziger Jahren. In der Scheune begann sie mit dem Verkauf von Obst aus dem Obstgarten. Heutzutage ist die Familie Genossenschaftsmitglied von De Landwinkel. Lenie: “Dadurch haben wir ein breiteres Angebot und weil man eigentlich bei einander einkauft, weiß man genau, woher die Produkte stammen. Das gibt ein gutes Gefühl.” Im Laden sind also nicht nur Gemüse und Obst erhältlich, sondern auch Käse, Süßwaren, Honig, Säfte und Pflegeprodukte. “Und nicht zu vergessen Obstkörbe und Geschenkpakete”, fügt Lenie hinzu. “Diese kann der Kunde ganz nach seinen Wünschen zusammenstellen.” Im Jahre 1988 wurde das Unternehmen um einen Mini-Campingplatz erweitert. Rini: “Im Anfang gab es 10 Stellplätze und momentan sind es  25. Es sind ganz angenehme, ruhige Plätze. Das Schöne daran ist, dass die Anwesenheit von Gästen auf dem Hof für Leben sorgt. Die Gäste schauen sich auch immer gern den Obstgarten an.“ Rini versucht, im Obstgarten ein möglichst optimales Bio-Klima zu kreieren. Dazu tragen seine Bienenvölker sicherlich bei. Deren Honig ist auch im Laden erhältlich. Und Rini hat sich jetzt auch auf die Bio-Zucht verlegt. “Das ist sehr viel Arbeit und auch eine Umstellung, aber es bereitet uns auch viel Freude.” In Zukunft wird Sohn Michiel zusammen mit seiner Ehefrau Anne den Betrieb übernehmen. Sie arbeiten jetzt schon mit. Rini: “Man muss sich daran noch ein wenig gewöhnen, denn Entscheidungen müssen gemeinsam getroffen werden. Aber es funktioniert ganz gut. Und es macht viel Spaß, mit der Familie zusammenzuarbeiten.”

Diese Seite teilen: